Der Fruchtknirschtl:Ein Rezept der Brotfamilie!

Brot ist ja grundsätzlich etwas besonderes. Jedes handgemachte Brot hat seinen eigenen individuellen Charakter. Während der eine Laib eher grob und säuerlich daher kommt, lässt es der andere vielleicht etwas lockerer angehen. In diesem Fall haben wir aus vielen Gründen eine echte Besonderheit. Was die Zutaten angeht ist eine Mischung aus T65, Champagner-Roggen, Äpfel, Zwetschgen„Der Fruchtknirschtl:Ein Rezept der Brotfamilie!“ weiterlesen

Der Franzmann! Tom‘s ganz spezielles Weihnachtsbrot.

Wir schreiben den 13.08.2018. Die Außentemperatur beträgt 32°C und gefühlt 0% Luftfeuchtigkeit. Das ist die denkbar ungünstigste Zeit im Jahr, um in Weihnachtsstimmung zu kommen!!?? Weit gefehlt!! Im Gegensatz zu den Hardlinern aus dem Einzelhandel, die in kurzer Zeit die Regale der Supermärkte mit Ihren Weihnachtsgebäcken überschwemmen, befinde ich mich gerade mal in der Phase„Der Franzmann! Tom‘s ganz spezielles Weihnachtsbrot.“ weiterlesen

Tom’s Holler die Waldfee! Ein Traum in Violett.

Was der Name dieses Prachtbrotes verspricht, ist in diesem Fall absolutes Programm! Holler die Waldfee ist die perfekte Verbindung aus fruchtigen Bitternoten, frischen Waldkräutern und dem unverwechselbaren Aroma französischer und schweizer Mehle. Frisch gekochte Kartoffeln bringen die nötige Frischhaltung und ein angenehmes Kaugefühl in meine Waldfee. Das für’s Auge ohne Zweifel größte Highlight während der„Tom’s Holler die Waldfee! Ein Traum in Violett.“ weiterlesen

Tom’s Tante Emmer: Urgetreide in seiner köstlichsten Form!

Urgetreide…! Urgetreide…? Ja Urgetreide…! So in etwa verläuft ein Gespräch wenn es um unsere alten Getreidesorten geht. Gründe dafür gibt es zu Hauf. Selbst einige gestandene Profis machen nach wie vor einen großen Bogen um Emmer, Einkorn und Co. Alternative Getreidesorten haben grundsätzlich mit Problemen zu kämpfen. Sie sind etwas teurer, schwerer zu verarbeiten und„Tom’s Tante Emmer: Urgetreide in seiner köstlichsten Form!“ weiterlesen

Tom’s Orangen-Brioche: Eine französische Sünde die sich lohnt!

Was gibt es zur Brioche groß zu sagen? Entweder man liebt sie, oder man vergöttert sie! Die Brioche ist sozusagen das „everybody’s darling“ unter den Süßgebäcken. Die Brioche?… Ja ganz recht! So zart, weich und anmutig wie die Brioche in der tiefe ihrer französischen Seele nun mal ist, kann sie kein Er sein. Von ihr abzubeißen wäre„Tom’s Orangen-Brioche: Eine französische Sünde die sich lohnt!“ weiterlesen

Tom’s Vollkorn-Rusticus: Ein ganz besonderes Roggenmischbrot.

Das gute alte Mischbrot. Ob als Roggen oder Weizenmischbrot, ist dies wohl eines wenn nicht sogar der bekannteste und beliebteste, jedoch leicht verstaubte deutsche Brotklassiker. Der Frankenlaib, dass Paderborner oder das Graubrot. Alle diese nach wie vor beliebten Klassiker sind Mischbrote. Die Einfachheit, der feine neutrale Geschmack und die Genügsamkeit dieser Gattung Brot machen es für„Tom’s Vollkorn-Rusticus: Ein ganz besonderes Roggenmischbrot.“ weiterlesen