0D29D932-5DDE-4581-B2F0-4E6893DCE2C5

Am ersten Adventswochenende ging es im Herzen Westfalens richtig rund. Die Bäckerei Steinhoff aus Borgeln öffnete im Zuge der Neueröffnung des Hauptgeschäftes und der neu dazugehörigen einsehbaren Schokoladenmanufaktur ihre Tore und begeisterte die Menschen mit dem Besten vom Besten! Es wurden edelste Kuvertüren zu zart himmlischen Bruchschokoladen und Pralinen verwandelt und hochwertigster Kakao in Verbindung mit Nüssen und Früchten zu sündhaft gutem Schokoladenbrot verbacken. Darüber hinaus wurden die Menschen in Borgeln bei Dortmund mit leckeren Torten und Weihnachtsgebäck, sowie traditionellen französischen Baguettes verwöhnt. Es kommen grundsätzlich nur die besten Zutaten auf und in das Brot! An diesem Wochenende allerdings wurden nur die allerfeinsten Qualitäten angeboten. 

ED0B53F6-49E0-4244-94C7-D32ED4CED076

Chora Couverture Oswaldo, Papouasie, Femmes de Virunga und noch viele weitere unglaublich hochwertige Schokoladen gingen durch die Sommelierhände von Betriebsinhaberin Karin Steinhoff und ihren Konditorinnen. Die Bäckermeisterin, Konditorin und Schokoladensommeliere weiß um den Wert bester Qualitäten und bietet diese täglich in ihren Fachgeschäften in und um Soest bei Dortmund an. Der Kunde bekommt nicht einfach nur ein Stück Schokolade. Er bekommt ein Stückchen Himmel, einen Moment Glückseeligkeit und das Gefühl innerer Zufriedenheit. 

F170379C-A818-4483-8708-840C24B9A685

Wer glaubt das Schokolade einfach nur schmeckt geht zu einfach an die Sache ran. Nährt man seinen Körper mit Bedacht und tut ihm was gutes, darf Schokolade definitiv nicht auf dem Speiseplan fehlen! Was der Genuss der Kakaobohne bzw den Produkten aus diesem Wunder der Natur mit einem macht, ist wirklich göttlicher Natur. Das Wohlbefinden wird massiv gesteigert, die innere Zufriedenheit wird sehr positiv beeinflusst und auch ernährungsphysiologisch sind Kakaoprodukte enorm wertvoll. Wie bei allen Dingen im Leben die einfach nur toll sind gilt aber auch hier die Devise „Essen und genießen mit Kopf und Verstand“ Will heißen….

093E6ECE-0B3D-4E4F-A748-CF54FA07FBF3

Wenn du das Bedürfnis hast dir zwei Tafeln beste Schoki reinzuziehen, dann tu dies auch zum Teufel!!! Wenn dein Herz dir sagst das es gern ein Überschuss an sündhaft leckeren Pralinen haben möchte, dann gib ihm um himmels Willen was es will!!! Verzicht und Disziplin sind zugegebenermaßen Dinge die man besser hat als sie nicht zu haben. Macht sollten sie nur nicht über einen selbst ergreifen. Der Genuss und die Pflege seiner selbst ist Fundament für alles was wir tuen und erreichen wollen.

Lange Rede kurzer Sinn…. „Lass es dir gute gehen und genieße jeden Tag als sei es der Letzte“

6DF6091E-E28D-49E1-8808-EFBDEDC1697C

Als Draufgabe auf die unglaublichen Schokoladenkunstwerke haben Karin, ihr Team und ich noch zwei Brotvariationen auf‘s Parkett gebacken. Als Special aus der Bäckerei, gab es passend zum Anlass eine Schokoladenbrot-Variation „Steinhoff‘s Schokokruste“. Diese wird es bald im Sortiment der Traditionsbäckerei geben, ebenso wie das traditionelle französische Baguette. Diese zwei Produkte bekleiden bald die Brotauswahl der Borgeler-Backstube. Leute Leute…… da kommt richtig was auf euch zu!

1B1E2B29-A39A-4825-A091-F3E836AC0048

Was sind die Besonderheiten der Neukreationen? Ich würde mal sagen das die Machart die größte Besonderheit ist. Vom Ansätzen des Sauerteiges bis zum fertig gebackenen Brot vergehen drei Tage. Diese drei Tage Fermentationsprozess schmeckt man auch! 

D9CE851B-BF4C-4A94-BC7F-FA0429914ED0

Ein traditionelles französisches Baguette ist eigentlich selbstredend. Resche Kruste, eine glasige und gleichmäßige grobe Porung und der fein säuerliche Geschmack der Gaumen und Nase bespielt. Dies sind die wesentlichen Merkmale eines geilen Baguettes! Das unser Baguette diese Eigenschaften mitbrachte bestätigten uns die in großer Zahl erschienenen Gäste voller Begeisterung. Der eigentliche Star im Brotregal war am Ende aber dann doch das Schokoladenbrot. Eine Brotrezeptur angelehnt an ein französisches Landbrot, das mit seiner herb/nussigen Erdigkeit, seiner fein/fruchtigen Süße und der perfekt ausgewogenen Säure des Sauerteiges ein Genussfeuerwerk erzeugt das Silvester in Peking alt aussehen lässt! 

B8067702-5C25-4A6F-932B-AA016DE9FAF8

So….. solltest du in der Lage sein diesen Satz ohne in der Zwischenzeit zu Atmen zum Besten zu geben, kannst du dich als echten Fachmann bezeichnen….. Ich für meinen Teil bleib bei GEIL!

Das Ding is geil, der Knaller und einfach sau gut!!! Das sollte dann auch Kaufargument genug sein!

F43BB4B0-2D12-42D7-A428-2D4F9E65FCC4

Steinhoffs Schokoladenkruste benötigt wie auch der kleine französische Bruder drei Tage bis es verzehrfertig ist. Ein Weizen-Sauerteig mit Kakao, eine Früchtemischung aus Rosinen, Walnüssen und ganzen Mandeln sowie die passende Getreidemischung bestehend aus Weizen, Dinkel-Vollkorn und Roggenmehl stellen das Gerüst für diese Besonderheit. Die Krönung gibt es natürlich in Form von Schokolade. Dunkle Kuvertürsplitter die während des Backvorganges ihre Form weitgehend behalten kicken den letztendlichen Geschmack auf das Level, auf dem sich das Brot jetzt befindet. Der Weg in die Backstube lohnt sich….. Die zufriedenen und fröhlichen Gesichter die am Sonntag Abend die offene Backstube verließen, konnten ganze Geschichten erzählen. Das hat uns alle denke ich sehr stolz gemacht! 

67EB58B9-794E-48E2-B145-4CAB5AEE0C6C

C98823E3-C361-40D5-AB1E-2DE4FB52D94F

Somit gehen auch für mich drei wahnsinnig ereignisreiche und tolle Tage vorüber. Meine neu erworbenen Eindrücke sind für mich von unschätzbarem Wert und mein kompromissloser Weg hin zur aller besten Qualität wurde wieder bestätigt. Als größtes Highlight jedoch empfinde ich meine neuen Ideen bezüglich Brot und Kakao bzw Schokolade. Ihr dürft gespannt sein!

E9C1F579-2AB6-48CD-A64E-362B83F171B6

Ein ganz großer Dank geht an Karin Steinhoff und ihr Team für die Offenheit und die Gastfreundschaft.

A3EDE7AD-23B8-44D7-99DB-4452F4D58087

Ihr seid großartig!!

Schokolade hat wenig Vitamine, deshalb muss man so viel davon essen! Karin Steinhoff

Eine strahlende Seele ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen…. mit Schokolade schon! Tom the Baker

71EF91AB-DBA3-4212-914D-CAD347380872